Stadt im Wandel - die Transition Town Initiative für ein nachhaltiges Zusammenleben in Neuss stellt sich vor:

Neuss hat viel zu bieten.

Und es gibt einiges, das wir verändern wollen, da wir einen bewussten Umgang mit den Ressourcen unserer Erde notwendig finden. Dies Bedürfnis hat uns zusammengeführt. Im September 2015 hat sich unsere Gruppe zu ersten mal getroffen. Vielleicht wird es auch Sie ansprechen und dazu bewegen, bei uns mitzumachen.


Wir sind Neusser Bürger/Innen die sich gemeinsam für einen verantwortungsvollen, nachhaltigen Umgang mit der Umwelt und für ein zukunftsorientiertes Zusammenleben mit Gemeinschaftssinn einsetzen wollen. 

 

Aktivitäten die wir umsetzen:

  • Urban Gardening: Obst- und Gemüseanbau im öffentlichen Raum
  • Upcycling von gebrauchten Gegenständen
  • Repair-Cafés - dort können Gebrauchsgegenstände gemeinsam repariert werden
  • Leihen & Tauschen von Waren und Fähigkeiten
  • Nutzung alternativer Energienquellen
  • Lebensmittel „retten“, Pflückgemeinschaften für Streuobstwiesen
  • Selbstversorgung durch den eigenen Garten

 

Wir freuen uns über Ideen, die neue Mitglieder einbringen. Menschen jeden Alters und jeder Nationalität sind herzlich willkommen uns kennenzulernen und aktiv mitzuwirken.

Die nächsten Treffen finden Sie in der Rubrik Termine.

 

 

Die Initiative Transition Town Neuss - nachhaltig leben ist Teil der Neusser Agenda 21 e.V.