Upcycling Werkstatt

Ausrangierten Dingen ein neues Leben geben macht riesigen Spaß und kostet wenig. Aus dem vorhandenen Ma-terialfundus kann Neues gestaltet werden, eigene Projekte können mitgebracht und realisiert werden. So wird z. B. bedrucktes oder beschriebenes Papier zu neuen individuellen Recyclingblöcken.

Aufwerten statt Wegwerfen - natürliche Ressourcen werden geschont. Die Werkstatt ist nicht als fester Kurs konzipiert, angefangene Projekte können hier vollendet werden.

In der Transition-Town-Initiative finden sich Bürger/innen zusammen, die ein Bewusstsein für das globale Ölför-dermaximum (http://www.peak-oil.com/) und den Klimawandel entwickelt haben.

Durch lokale Aktivitäten (z. B. "urban gardening", energiebewusstes Bauen, "Upcycling" von gebrauchten Gütern, Lebensmittel-Rettung sowie Anbau und Verarbeitung lokalen Gemüses) setzen Bürger/innen sich für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt und für ein zukunftsorientiertes Zusammenleben mit Gemeinschaftssinn ein.

 

Die Termine können alle einzeln besucht werden.

Bitte Anmeldung zur Abstimmung der geplanten Projekte unter: upcycling@tt-neuss.de

 

 

Dr. Christine Vogel

Do. 20.09.2018, 19:00-21:00 Uhr

Do. 18.10.2018, 19:00-21:00 Uhr

Do. 15.11.2018, 19:00-21:00 Uhr

Do. 20.12.2018, 19:00-21:00 Uhr

Do. 24.01.2019, 19:00-21:00 Uhr

VHS im Romaneum, Brückstr. 1

2. Etage, Raum 2.121

entgeltfrei